Die Nebelfänger aus der Atacamawüste

Sandra Weiss

Von Sandra Weiss

Mo, 29. Dezember 2014

Ausland

Was tun, wenn das Wasser knapp ist und die Dörfer aussterben? In Chile hat ein heute 90 Jahre alter Ingenieur lange getüftelt und dann eine wegweisende Idee gehabt.

Er kommt unverhofft und ist gefürchtet, denn man verliert gnadenlos die Orientierung. Die Ureinwohner der chilenischen Atacamawüste haben den pazifischen Küstennebel deshalb "camanchaca" getauft, die Finsternis. Carlos Alberto Espinosa war sieben Jahre alt, als er das Naturphänomen zum ersten Mal sah: "Ich war bei Verwandten zu Besuch. Eines Morgens war der Nebel plötzlich da. Wir hatten so etwas noch nie gesehen und hielten es erst für Zuckerwatte, hinter der wir herrannten", erzählt er.
Heute ist Espinosa 90 Jahre und gebrechlich, doch seine Augen leuchten, wenn er über den dichten Nebel über den Küstengebirgen des Pazifiks spricht. Denn zwei Jahrzehnte nach dem Schlüsselerlebnis war Espinosa Professor für Experimentalphysik an der Universität von Chile, aus dem Kinderspiel war wissenschaftliche Besessenheit geworden. Wie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung