Die Ruhe könnte nur von kurzer Dauer sein

Maria Sterkl

Von Maria Sterkl

Di, 09. August 2022

Ausland

Seit Sonntag flogen keine neuen Raketen in Richtung Israel / Die Armee sieht ihre Ziele erreicht, doch Militärexperten sind skeptisch.

Bisher hält die von Ägypten vermittelte Waffenruhe – laut israelischer Armee flogen seit Sonntagabend keine neuen Raketen in Richtung Israel. Auch die Grenzübergänge zum Gazastreifen wurden wieder geöffnet. Doch nach der 56 Stunden dauernden militärischen Eskalation zwischen Israel und dem Gazastreifen fragen sich viele, was wohl das Ziel des Einsatzes war ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung