Gründung

Die Satire-Partei "Die Partei" in Lahr hat sich neu aufgestellt

Wolfgang Beck

Von Wolfgang Beck

Fr, 06. März 2020 um 18:00 Uhr

Lahr

BZ-Plus Die fünf Mitglieder wollen unter dem Leitspruch "Mit Satire Gutes bewirken" einen toten Ortsverband wiederbeleben. Vorsitzender ist Chris Mehnert.

In Gestik und Mimik ist die Führungsspitze der Satire-Partei schon gut aufgestellt. Am Donnerstag hat sich die "Partei" im "Klotz" neu formiert. Dem Ortsverband Lahr gehören fünf Mitglieder an. Vorsitzender ist Chris Mehnert (37), Stellvertreter Daniel Furrer (43) und Schatzmeister Marco Kipp (34).

"Mit Satire Gutes bewirken" war ein Leitspruch unter vielen, der in der spaßigen Gründungsversammlung am Donnerstag vernommen wurde. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung