Die Schlossbärghüüler blasen zum Schlussakkord

Marc Fischer

Von Marc Fischer

Sa, 21. Januar 2017

Laufenburg

27 Jahre nach der Gründung löst sich die Laufenburg/Schweizer Guggenmusik auf / Abschiedstour in 80-köpfiger Monsterbesetzung.

LAUFENBURG. Am Fasnachtssonntag, 26. Februar, fällt der Vorhang endgültig. Nach dem großen Umzug durch beide Laufenburg haben die Schlossbärghüüler Laufenburg/Kaisten ihren letzten Auftritt. "Das wird sicher emotional", sagt Urs Baltischwiler, Gründungsmitglied und der Gugger mit den meisten Saisons. Vizepräsident Tobias Marbot ergänzt: "Ich habe jetzt schon Hühnerhaut ..." Nach 27 Jahren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung