Die Wähler werden weniger

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 14. Mai 2014

Grenzach-Wyhlen

IG BCE hat die Betriebsratswahlen in den Unternehmen am Hochrhein analysiert.

RHEINFELDEN/GRENZACH-WYHLEN (BZ). Die Betriebsratswahlen sind in der Mehrzahl der Hochrheinbetriebe der IG BCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie) abgeschlossen. Deshalb wurde im Arbeitskreis der Hochrheinbetriebe Bilanz gezogen. Die Zahl der Wahlberechtigten und die Wahlbeteiligung sind rückläufig.

Laut IG BCE-Bezirksleiter Wilfried Penshorn lag die Wahlbeteiligung bei 68,4 Prozent. Von den 86 zu vergebenden Betriebsratssitzen konnte die IG BCE 71 erringen. "Das sind 82,6 Prozent. Damit können wir sehr zufrieden sein". Erfahrungsgemäß träten im Laufe der Amtsperiode auch bisher unorganisierte Betriebsräte in die IG BCE ein, weil sie in der Praxis erkennen, dass eine starke ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung