Account/Login

Die Zuverlässigkeit der Unruhe

Uwe Pörksen
  • Di, 23. November 2010
    Literatur

     

Die Literatur war sein Leben, Verschwiegenheit seine stärkste Kraft: Zum Tod des Lyrikers Walter Helmut Fritz.

Walter Helmut Fritz   | Foto: dpa
Walter Helmut Fritz Foto: dpa
Als 1956 seine ersten Gedichte erschienen, "Achtsam sein", schrieb Karl Krolow: "Walter Helmut Fritz, Jahrgang 1929, ein junger Philologe, ist in den Gedichten, die er vorlegt, von jener behutsamen Art, die jenseits der in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar