Die zwei Seiten der Tabelle

Felix Held

Von Felix Held

Di, 26. Oktober 2010

Tischtennis

ESV Weil II ist Spitzenreiter in der Tischtennis-Landesliga, der SV Eichsel II trägt die Rote Laterne.

TISCHTENNIS (lix/mos). Durchwachsen war das Wochenende für die Hochrhein-Teams in der Tischtennis-Landesliga Süd der Männer. Der ESV Weil II gewann seine Heimspiele gegen den TSV Kandern (9:1) und den SV Waldkirch (9:2) deutlich und ist damit weiterhin Spitzenreiter. Der TTC Lörrach sicherte sich beim derzeitigen Tabellenzweiten TTV Auggen immerhin ein 8:8-Unentschieden. Der SV Eichsel II musste sich dagegen auswärts dem TuS Teningen mit 6:9 geschlagen geben.

Lediglich in den Doppeln sah der Abteilungsleiter und Spieler des TSV Kandern, Klaus Steffe, Chancen für seine Mannschaft zur Führung gegen den ESV Weil II. Letztlich punktete nur er selbst im Doppel ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung