Diese Freiburgerin will Max Kruse retten - mit einer Facebook-Challenge

Daniel Laufer

Von Daniel Laufer

Mi, 23. März 2016 um 19:13 Uhr

Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

Hans Entertainment hat schon mitgemacht und Moderatorin Palina Rojinski nominiert. Die soll jetzt erzählen, wie sie mal Mist gebaut hat. Das Prinzip der Max-Kruse-Challenge: Jeder ist ist menschlich und Menschen machen Fehler. So wie Max Kruse, als er 75.000 Euro im Taxi verlor. Oder einer BILD-Reporterin das Handy wegnahm. Ausgedacht hat sich das Sarah Kurzweil:


"Ist Max Kruse Opfer einer gezielten Kampagne?", spekuliert die Zeitung DIE WELT. Der Stürmer hat es zurzeit nicht leicht. Erst verlor er 75.000 Euro im Taxi, dann schnappte er einer ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung