OB-Wahl 2018

Der Fotograf des Wahlsiegers

Gina Kutkat

Von Gina Kutkat

Do, 17. Mai 2018

Menschen (fudder)

Fionn Große war Teil des Wahlkampfteams von Martin Horn.

FREIBURG. Es gibt starke Bilder von Martin Horn im OB-Wahlkampf, die in der heißen Phase täglich bei Facebook und Instagram gepostet wurden. Sie hatten alle denselben Zweck: Den neuen Freiburger Oberbürgermeister nahbar, natürlich und authentisch zu zeigen. Dafür hat der Freiburger Fotograf Fionn Große gesorgt.

Wenn er ein Foto schießt, merken die Fotografierten meist nichts. Die Sohlen seiner Turnschuhe sind leise, seine Kamera macht keine Geräusche. "Ich bin immer dabei, aber zurückhaltend", sagt Fionn Große. Nicht auffallen ist für den Freiburger Fotografen wichtig. Mit dieser Strategie hat der 28-Jährige den Wahlkampf von Martin Horn fotografiert – und vielleicht zu dessen Wahlsieg beigetragen.

Wie ein Schatten begleitete Große Martin Horn, den die Freiburgerinnen und Freiburger am 6. Mai zum neuen Oberbürgermeister wählten. Bei Podiumsdiskussionen genauso wie bei der Wahlparty im Friedrichsbau. Von jeder Aktion gibt es ein Foto auf Facebook oder ein Video bei Instagram – in Hochglanzoptik. Es gab eine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ