Doch ein Fortschritt

Beate Beule

Von Beate Beule

Mi, 17. Dezember 2008

Wirtschaft

Qualitativ hochwertige und teure Energiesparlampen sind besser als ihr Ruf

FREIBURG. Energiesparlampen sind kein wirklicher Fortschritt und damit keine Alternative zu Glühbirnen. So lässt sich das Ergebnis einer Öko-Test-Untersuchung zusammenfassen, die das Magazin kürzlich veröffentlichte. Auch bei Verbrauchern ist die Unsicherheit groß, seitdem klar ist, dass die Glühbirnen nach und nach aus den Läden verschwinden sollen. Die BZ hat die Argumente gegen die Energiesparlampe hinterfragt.

Energiesparlampen enthalten
Quecksilber, dies ist schädlich
für Mensch und Umwelt.
Quecksilber ist das Leuchtmittel einer Energiesparlampe, ohne das diese nicht funktioniert. Einige Milligramm sind in jeder Lampe enthalten. Das summiert sich, wenn nur noch Energiesparlampen auf dem Markt sind. Allerdings: Auch in Kohlekraftwerken wird bei der Stromerzeugung Quecksilber freigesetzt. "Da sich durch Energiesparlampen der Stromverbrauch insgesamt reduzieren wird, sind die Einsparungen an Quecksilber letztendlich größer", erklärt Wolfgang ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung