Film

Doku über Filmregisseur Roman Polanski und Fotograf Ryszard Horowitz

Gabriele Lesser

Von Gabriele Lesser

Di, 29. Juni 2021 um 20:00 Uhr

Kino

Für einen Dokumentarfilm kamen der Filmregisseur Roman Polanski und der Fotograf Ryszard Horowitz ins südpolnische Krakau. Eine Kinderfreundschaft aus dem Ghetto.

Mehr als 70 Jahre nach der Shoah sind der Filmregisseur Roman Polanski und sein nicht minder bekannter Freund, der Fotograf Ryszard Horowitz, wieder ins südpolnische Krakau gekommen. Hier hatten sie sich im Ghetto während der deutschen Besatzungszeit kennengelernt.
Angeblich, so erzählt Roman Polanski im dem in Polen zurzeit viel diskutierten Dokumentarfilm "Polanski, Horowitz. Hometown", hätten die Eltern des kleinen Ryszard damals Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, um ihrem Sohn zu dessen drittem Geburtstag eine echte heiße Schokolade kredenzen zu können. Der aber habe nur einen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung