Das ungeliebte Geschenk

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 01. März 2012

Donaueschingen

In Wolterdingen formiert sich eine Bürgerinitiative gegen die Pläne der Stadt / Anwohner: "Mehr Schwerlastverkehr unzumutbar".

WOLTERDINGEN (vo). Seit Jahrzehnten kämpfen die Bürger von Wolterdingen für eine Entlastung ihres Dorfs vom Durchgangsverkehr. Weil zwei wichtige Verkehrsachsen mitten im Dorf aufeinandertreffen – die Straße von Donaueschingen ins Bregtal Richtung Furtwangen und Vöhrenbach sowie die Straße von Villingen nach Bräunlingen in Richtung Bundesstraße 31 – passieren Tag für Tag 10 000 Autos den Ort.

Es werde noch Jahrzehnte dauern, bis die Umfahrung komme, hatte Ortsvorsteher Reinhard Müller noch im Januar bedauert. Mit der maroden Bregbrücke tat sich ein weiteres Problem auf: Seit Montag ist sie nur noch für Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht unter 15 Tonnen zugelassen ist.

Noch ist nicht sicher, wie und wann die denkmalgeschützte Brücke saniert wird ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ