Gemeinderat geht seiner Schwester an die Gurgel

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 19. November 2015

Donaueschingen

Das Opfer weist deutliche Würgemale am Hals auf / Hintergrund sind offenbar Erbstreitigkeiten.

DONAUESCHINGEN /BAAR (gvo). Zeitlebens ist es die liebe Verwandtschaft, doch wenn es ums Erben und somit ums Geld geht, kennen manche sprichwörtlich keine Verwandten mehr. Ein Erbstreitfall hat sich am Wochenende in bizarrer Form im Städtedreieck zugespitzt: Ein Gemeinderat ist der eigenen Schwester nach nur kurzer verbaler Auseinandersetzung an die Gurgel gegangen. Würgemale zeugen von der Attacke. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ