Schulhund Jonte wacht über die Kinder

Di, 10. Februar 2009

Donaueschingen

Der Kurzhaarcollie ist seit den Sommerferien an der Grundschule Pfohren / Lehrerin Philine Domzig leitet das Projekt / Hund soll soziales Lernen vermitteln

DONAUESCHINGEN (sl). Seit den Sommerferien ist Schulhund Jonte nach und nach in die Grundschule Pfohren eingezogen, genauer gesagt ins Klassenzimmer der vierten Klasse. Dort ist Philine Domzig Klassenlehrerin und verantwortlich für das "Hundeprojekt".

Die 29- jährige, aus dem Enzkreis stammende Pädagogin unterrichtet seit eineinhalb Jahren an der Schule und hat das Projekt Schulhund schon lange im Kopf. In der jüngsten Schulkonferenz wurde dem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ