Freiburg / Mainz / Karlsruhe

Doping-Forscher Singler scheitert mit Strafanzeigen gegen Uni Freiburg

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Mo, 27. November 2017 um 14:55 Uhr

Sportpolitik

Die Staatsanwaltschaft Freiburg sieht keinen Grund, gegen Uni-Rektor Schiewer und Klinik-Chef Siewert zu ermitteln. Doping-Forscher Singler scheitert mit entsprechenden Strafanzeigen.

Mit einer ganzen Serie von Anzeigen hatte der Mainzer Doping-Bekämpfer Andreas Singler die Freiburger Behörde seit dem Frühjahr in Atem gehalten. Zunächst wehrte sich das ehemalige Mitglied der Kommission zur Aufklärung der Freiburger Doping-Vergangenheit gegen Veröffentlichungen der Universität. Unter der Leitung von Rektor Hans-Jochen Schiewer hatte die Uni mehrere Gutachten des Mainzers im Internet publiziert - angeblich ohne dessen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ