Drei Freiburger Diebe erklären, warum sie Fahrräder klauen

Katrin Schäfer

Von Katrin Schäfer

Di, 05. Juli 2016 um 18:59 Uhr

Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

Freiburg ist eine Fahrrad-Klau-Stadt. Mehr als 2000 Diebstähle wurden der Polizei im vergangenen Jahr gemeldet, nur knapp jeden zehnten hat sie aufgeklärt. Wer sind bloß die Typen, die auf Deinem Rad in der Dunkelheit verschwinden?

Eines Nachts schnappt sich Anika (26, Name geändert) den Bolzenschneider, knackt das Schloss und schiebt ihre Beute nach Hause. Wochenlang, wird sie später erzählen, habe sie das Fahrrad zuvor beobachtet. Und sich gefragt: Kommt der Besitzer wohl noch mal ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung