Drei Tage wird gefeiert

Theo Weber

Von Theo Weber

Di, 09. November 2010

Seelbach

555. Katharinenmarkt vom 20. bis 22. November in Seelbach mit großem Programm.

SEELBACH. Wenn der Hornist von Dautenstein im Klostergarten das Signal gibt, dann weiß jedermann, in Seelbach ist Kätterlismärkt. Am 20. November ist es wieder soweit. Mit dem historischen Spiel von der Verleihung des Marktrechts durch Kaiser Friedrich III. wird das große Volksfest im Schuttertal eröffnet.

1455 hat der Habsburger dem Grafen Diebold von Hohengeroldseck mit dem Marktbrief das Recht verliehen, in seinem Hauptort Seelbach einen Wochenmarkt und zwei Jahrmärkte abzuhalten. Den Wochenmarkt gibt es seit etwa 15 Jahren wieder. Von den Jahrmärkten ist der Katharinenmarkt geblieben. Vom 20. bis 22. November feiern die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung