Drohnenangriff auf Gefängnis in Ecuador

dpa

Von dpa

Di, 14. September 2021

Panorama

Mutmaßliche Bandenmitglieder haben ein Gefängnis nahe der ecuadorianischen Wirtschaftsmetropole Guayaquil mit bewaffneten Drohnen angegriffen. "Es gab drei Explosionen, die die Dächer der Haftanstalt beschädigten", teilte die Gefängnisverwaltung des südamerikanischen Landes am Montag mit. "Der Angriff richtete sich offenbar gegen die Anführer krimineller Banden. Das ist sehr ernst. Wir befinden uns mitten in einem Krieg zwischen internationalen Kartellen." Verletzt wurde bei dem Angriff niemand. In Ecuador kam es in den vergangenen Monaten immer wieder zu gewalttätigen Auseinandersetzungen in Gefängnissen.