Droste-Hülshoff-Preis für Autor Michael Roes

KNA

Von KNA

Do, 25. Juni 2020

Literatur & Vorträge

Der Autor Michael Roes (59) erhält den mit 12 800 Euro dotierten Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis. Eine neunköpfige Jury habe dem Berliner Autor die aus dem nationalsozialistischen Westfälischen Literaturpreis hervorgegangene Auszeichnung zuerkannt, teilte der Landschaftsverband Westfalen-Lippe in Münster mit. Tag und Ort der Preisverleihung stünden wegen der Corona-Pandemie noch nicht fest. Der gebürtige Westfale Roes habe mit seinen Romanen, aber auch mit Film- und Theaterarbeiten die Literatur um neue Themen bereichert, hieß es in der Jury-Begründung.