Dunkle Wolken über Bädern

Susann Klatt-D’Souza

Von Susann Klatt-D’Souza

Mi, 14. Mai 2014

Waldshut-Tiengen

Gesundheitsamt hält Bädersanierung in Waldshut und Tiengen für notwendig .

WALDSHUT-TIENGEN. Die Freibäder in Waldshut und Tiengen müssen wegen Hygienemängel entweder komplett saniert oder geschlossen werden. Dieses Fazit zog Eberhard Straub, Leiter des Gesundheitsamtes beim Landratsamt Waldshut, in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Alle Stadträte stimmten in der Sitzung für eine Sanierung der beiden Bäder, die bei mindestens 7,4 Millionen Euro liegen wird. Dabei wird die Beckengröße bei beiden Bädern halbiert werden. Zudem schlossen die Stadträte die Alternativen eines Strand- oder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung