Dorfleben

Neuer Dorfladen ersetzt den Treff-Supermarkt in Ebringen

Moritz Lehmann

Von Moritz Lehmann

Fr, 03. Februar 2017 um 16:36 Uhr

Ebringen

In Ebringen eröffnet ein neuer Dorfladen. Der ist zwar klein, dafür wollen die Eigentümer auf Kundenwünsche eingehen. Die Zukunft des letzten Geldautomaten im Ort ist derweil ungewiss.

Der Ebringer Treff-3000-Supermarkt ist Geschichte. Damit fiel die letzte Einkaufsmöglichkeit im Ort weg. Der Verein "Leben im Alter" (Lia) hat in Reaktion auf die Treff-Schließung seit Mitte Januar freitags einen kostenpflichtigen Hol- und Bringdienst zum Rewe-Supermarkt in Schallstadt eingerichtet. Und Jürgen Budde, Vorsitzender des Seniorenwerks, denkt laut darüber nach, ob man jetzt Kurse für Senioren anbieten müsse, um diesen zu zeigen, wie sie ihre Marmelade im Internet bestellen können.

Sorge um das Dorfleben
Den Lia-Fahrdienst hat bisher noch niemand in Anspruch genommen, was dessen Vorsitzender Bernd Hausser auf intakte verwandtschaftliche und nachbarschaftliche Verbindungen in Ebringen zurückführt. Der Fahrdienst soll dennoch weiter angeboten werden, über den neuen Dorfladen freut er sich trotzdem. "Seit der Treff zugemacht hat, wirkt das Dorf wie ausgestorben", sagt er.

Auch Jürgen Budde vom Seniorenwerk ist erleichtert: "Der neue Laden liegt in einer Entfernung, die auch mit Achtzig-Plus gut zu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ