Ortenau

Echte Stromableserin steht nach Warnungen vor Betrügern vor verschlossenen Türen

Karen Christeleit

Von Karen Christeleit

So, 21. Februar 2016 um 16:00 Uhr

Ortenaukreis

In Diersheim in der Ortenau haben die Warnungen vor Betrügern einer "echten" Stromableserin das Leben schwer gemacht – die Frau stand in dem zu Rheinau gehörenden Dorf plötzlich überall vor verschlossenen Türen.

Immer häufiger geben sich Trickbetrüger als Feuerwehrleute, Polizisten oder Stromableser aus und verschaffen sich so bei gutgläubigen Leuten Zutritt um Beute zu machen. Nicht ohne Grund wird vor ihnen gewarnt. In Diersheim ist jetzt genau der umgekehrt Fall eingetreten: Die Stromableserin, die vom Strombetreiber der Region beauftragt wurde, wurde für eine Betrügerin gehalten.

"Morgens war die Welt noch in Ordnung, und plötzlich war ich zur falschen Zeit am falschen Ort", sagt die junge Frau, die namentlich nicht genannt werden will. Wie schon vorab in Sasbachried und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ