Flüchtlingsunterkunft stößt auf breite Zustimmung

Reinhard Cremer

Von Reinhard Cremer

Sa, 15. Februar 2014

Efringen-Kirchen

Die Bürgerinfo im Foyer der Gemeindehalle war bis auf den letzten Platz besetzt / Fürstenberger appelliert an Menschlichkeit.

EFRINGEN-KIRCHEN (cre). Auf reges Interesse stieß die Informationsveranstaltung der Gemeinde und des Landkreises zur geplanten Asylbewerberunterkunft auf dem Areal des einstigen DB-Servicecenters am Katzenbergtunnel. Durch die Bank stieß das Vorhaben im voll besetzten Foyer der Halle auf Zustimmung.

Als Vertreter der Gemeinde informierten Bürgermeister Wolfgang Fürstenberger und Hauptamtsleiter Clemens Pfahler. Vom Landkreis waren anwesend die Sozialdezernentin Elke Zimmermann-Fiscella, der Leiter des Sachgebietes Aufnahme und Integration, Thomas Vollbrecht, und der Fachbereichsleiter Planung und Bau, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ