Efringen mit halbem Dutzend

Werner Hornig

Von Werner Hornig

Mo, 09. Dezember 2019

Bezirksliga Hochrhein

Fußball-Bezirksligist gewinnt Nachholspiel gegen Friedlingen.

EFRINGEN-KIRCHEN (who). In der Fußball-Bezirksliga war Bosporus FC Friedlingen auf dem Vormarsch. Mit vier Siegen und einem Remis befreite sich BFC aus der Abstiegszone. Der TuS Efringen-Kirchen stoppte nun den Lauf des Aufsteiges und arbeitete sich durch den 6:0-Erfolg um einen Platz auf Rang fünf vor.

Der hohe Sieg war allerdings ein wenig trügerisch, "wir mussten immer wachsam sein. Bosporus hatte auch seine Möglichkeiten, sechs Tore waren sie nicht schlechter", sagte TuS-Trainer Dennis Weiß. Die Efringer hätten ihre Chancen aber "konsequent genutzt". Jochen Bürgin traf doppelt zur 2:0-Pausenführung der Gastgeber, die nach knapp einer Stunde für die Entscheidung sorgten: Mittelfeldspieler Jonathan Wöhrle, 25, erzielte sein erstes Bezirksligator zum 3:0.

Tore: 1:0, 2:0 beide Jochen Bürgin (6., 28.), 3:0 Wöhrle (57.), 4:0 Kevin Keller (66.), 5:0 Patrick Keller (70.), 6:0 Wechlin (77.). Schiedsrichter: Martorana (Zell). Zuschauer: 185.