"Eine Schule für alle"

Lara Walter

Von Lara Walter

Di, 21. März 2017

Ehrenkirchen

Die Gemeinschaftsschule in Ehrenkirchen stellt sich und ihr Konzept bei einem Tag der offenen Tür vor.

EHRENKIRCHEN. Ein volles Schulhaus auch an einem sonst schulfreien Samstag? Anlässlich des Tags der offenen Tür in der Jengerschule in Ehrenkirchen tummelt sich Groß und Klein in dem Gebäudekomplex der Gemeinschaftsschule. Mitmachaktionen, Informationsstände und persönliche Gespräche mit Lehrkräften laden ein zu einem informativen Austausch – und überzeugen sowohl Schüler als auch Eltern.

Viel zu entdecken gibt es für die jetzigen Viertklässler und ihre Eltern. Statt mit theoretischen Vorträgen und Powerpoint-Präsentationen zeigt sich die Jengerschule als Schule zum Anfassen. Auch Rektor Gerd Günther ist gefragt: hier einen Raum aufschließen, dort einige Fragen von Eltern beantworten und nebenbei den organisatorischen Blick behalten. "So ein Tag ist sehr wichtig für uns", erklärt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ