Ohne Namen ist heute keine mehr

Andrea Gallien

Von Andrea Gallien

Fr, 06. Februar 2015

Ehrenkirchen

Der Arbeitskreis Ortsgeschichte in Ehrenkirchen hat eine Broschüre über die Namensgeber von Straßen herausgegeben.

EHRENKIRCHEN. Im Jahr 2015e kaum vorstellbar, aber in den 50er Jahren in den heutigen Ortsteilen von Ehrenkirchen noch üblich: Es gab keine Straßennamen, die Häuser waren durchnummeriert, in Kirchhofen zum Beispiel von 1 bis 232. Das berichtet Charlotte Eckmann in der neu erschienenen Broschüre "Personenbezogenen Straßennamen von Ehrenkirchen und ihre Bedeutung". Eines von zahlreichen Projekten, mit denen sich der Arbeitskreis Ortsgeschichte Ehrenkirchen beschäftigt.

"Ende der 50er Jahre wurden erste Straßennamen eingeführt, die sich im Verlaufe der Jahre durch Vergrößerungen der Gemeinde auch ändern konnten". Die letzte große Umbenennung, so Eckmann, hat mit der Gemeindereform stattgefunden. Damals mussten Namen auch deshalb geändert werden, weil sie in den fünf Ortsteilen, die sich zur Gemeinde Ehrenkirchen zusammenschlossen, mehrfach vorkamen. In der Broschüre sind nun alle Straßennamen aufgeführt. Sie orientieren sich an geographischen Namen wie etwa die Schwarzwaldstraße in Ehrenstetten, an Gewannnamen wie die Lairenstraße in Kirchhofen, an Namen, verbunden mit Natur und Umgebung wie die Weinbergstraße in Norsingen, an Nachbarorten wie die Bienger Straße in Offnadingen oder an sonstigen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ