Zwei Schlusssteine zum Abschluss der Flurbereinigung

Hans Jürgen Kugler

Von Hans Jürgen Kugler

Mi, 29. Juli 2015

Ehrenkirchen

1991 wurde das erste Verfahren zur Flurneuordnung zwischen Bad Krozingen und Ehrenkirchen eröffnet – jetzt wurde es beendet.

EHRENKIRCHEN / BAD KROZINGEN. Im Beisein zahlreicher Vertreter von Gemeinde und Verwaltung wurde jetzt in einer kleinen Zeremonie jeweils ein Schlussstein an der Landesstraße 123 vor Bad Krozingen sowie in Nähe der L 125 bei Kirchhofen eingeweiht. Die von Steinmetzmeister Michael Eckart aus Pfaffenweiler aus gelbem Kalksandstein geschaffenen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ