"Eigene Doofheit" kostet Platz eins

sid

Von sid

Mo, 07. Oktober 2013

1. Bundesliga

Borussia Dortmund unterliegt Mönchengladbach mit 0:2.

MÖNCHENGLADBACH (sid). Ein kurzer Handschlag mit Borussia Mönchengladbachs Maskottchen Jünter, viel mehr gute Laune hatte Jürgen Klopp nach Borussia Dortmunds seltsamer Niederlage am Niederrhein zunächst nicht zu bieten. "Das fühlt sich alles sehr bescheiden an. Wir haben den Gegner brutal unter Druck gesetzt, aber kein Tor geschossen", sagte der BVB-Coach nach dem verrückten 0:2 (0:0) seiner Elf, das mehr Fragen als Antworten hinterließ.

80 Minuten lang hatte Klopps Mannschaft die Platzherren nach Belieben beherrscht, am Ende aber dennoch die erste Saisonniederlage quittieren und die Tabellenführung abgeben müssen. Auf den Punkt brachte es Kevin Großkreutz. "Das war eigene Doofheit. Wie wir Gladbach zunächst beherrscht haben, das war Wahnsinn", sagte der BVB-Mittelfeldspieler und fügte dann etwas leiser hinzu: "Der Frust ist riesengroß, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung