Eigner sollen entscheiden

Dennis Wipf

Von Dennis Wipf

Do, 16. Oktober 2014

Lenzkirch

Alte Laubbäume am Kurpark sollen keine Naturdenkmale werden / Ortschaftsrat Kappel.

LENZKIRCH-KAPPEL. Die untere Naturschutzbehörde möchte großkronige Laubbäume besser schützen und sie zu Naturdenkmalen erklären. Allein auf Kappler Gemarkung stehen 40 solcher "Laubriesen". Der Ortschaftsrat Kappel diskutierte darüber. So wünscht sich das Gremium, dass die Gemeindebäume am Kappler Kurpark keine Naturdenkmale werden. Die Ausweisung von Naturdenkmalen auf privaten Grundstücken soll nur mit Zustimmung der Eigner erfolgen.

In der Sitzung des Ortschaftsrat Kappel am Dienstagabend im Rathaus Kappel, ging Ortsvorsteherin Christa Winterhalder auf die geplante Verordnung der Naturschutzbehörde zum Schutz von Naturdenkmälern in Kleingemeinden ein. Grundsätzlich sei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung