Account/Login

Fußball

Ein Abschied auf Zeit? Warum Mika Baur vom SC Freiburg zum SC Paderborn geht

Lukas Karrer
  • Do, 20. Juni 2024, 18:30 Uhr
    SC Freiburg

     

BZ-Abo Beim Zweitligisten SC Paderborn will Mika Baur weiter als Fußballer reifen und der ersten Bundesliga erneut ein Stück näher kommen. Der Abschied vom SC Freiburg muss keineswegs für immer sein.

Auf dem Weg nach oben: Junioren-Nationalspieler Mika Baur  | Foto: IMAGO/BEAUTIFUL SPORTS/Gerd Gruendl
Auf dem Weg nach oben: Junioren-Nationalspieler Mika Baur Foto: IMAGO/BEAUTIFUL SPORTS/Gerd Gruendl
Der Schatten des Vaters ist groß – schon alleine bildlich. Mit einer Körpergröße von 1,90 Meter zählte Weltmeister Markus Baur unter den Handballern zwar nicht zu den Riesen, unter den Normalos ragt er aber heraus. Sein Sohn Mika misst 172 Zentimeter. Wer an den großen Bau(e)r denkt, hat also zumeist Vater Markus oder das Premiumprodukt einer Molkerei aus Wasserburg am Inn im Gedächtnis. Das ist zumindest aktuell so, denn Mika Baur kommt der Beletage des deutschen Fußballs immer näher. "Es ist toll, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.