Ein Blick ins Mikroskop

Anne Freyer

Von Anne Freyer

Fr, 27. März 2009

Schallstadt

Das Ökomobil machte am Brunnengraben in Mengen halt und Schüler hatten ihre Freude

SCHALLSTADT. "Natur erleben, kennen lernen, schützen" – das ist Sinn und Zweck der "Ökomobile", die auch im Bereich des Regierungspräsidiums Freiburg eingesetzt werden. Nun war eines davon am Brunnengraben Mengen zu Gast und mit ihm die Diplombiologen Angelika Schwarz Marstaller und Bernd-Jürgen Seitz.

Den Ansprüchen ihres Referats "Naturschutz und Landschaftspflege" entspricht der Mengener Brunnengraben in hohem Maße, bestätigten sie Initiator Leonhard Siegwolf. Mit von der Partie war auch diesmal wieder eine Klasse der Alemannenschule Mengen zusammen mit ihrer Schulleiterin Karin Modlich. Für die Kinder ist der Lehrpfad am Brunnengraben vertrautes Terrain, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung