Ein deutsches Schicksal

Martin Halter

Von Martin Halter

Sa, 14. April 2018

Literatur & Vorträge

BZ-Plus "Wiesenstein": Hans Pleschinkis großer Roman über Leben, Werk und Tod von Gerhart Hauptmann /.

Sein letzter Roman "Königsallee" (2013) beschrieb ein fiktives spätes Wiedersehen zwischen Thomas Mann und dessen Jugendliebe Klaus Heuser im Düsseldorf des Jahres 1954. Mit Thomas-Mann’scher Eloquenz und Ironie verknüpfte Hans Pleschinski ein Stück deutscher Nachkriegsgeschichte mit einer Episode aus dem Leben des alten "Zauberers", verdrängte deutsche Schuld mit Manns privaten Heimlichkeiten und Heimsuchungen. Jetzt hat Pleschinski wieder einen Roman über einen deutschen Großschriftsteller geschrieben, und er ist womöglich noch ehrgeiziger in seinem Anspruch und weiter in seinem historischen und literarischen Horizont. "Königsallee" ist so etwas wie Pleschinskis "Lotte in Weimar", eine erweiterte Novelle. "Wiesenstein", in siebenjähriger Recherchearbeit entstanden, ist nicht nur ein großer Roman über Gerhart Hauptmanns letztes Jahr im schlesischen Agnetendorf. Es ist auch: eine brillante Hauptmann-Biografie (mit vielen Zitaten aus seinem Werk und dem bislang unveröffentlichten Tagebuch seiner Frau Margarete), ein Klagelied ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung