Account/Login

Großbritannien

Ein Familienfoto des britischen Königshauses wird zum PR-Fiasko

  • Christoph Meyer und Benedikt von Imhoff (dpa)

  • Mo, 11. März 2024, 19:00 Uhr
    Panorama

     

Während sich Prinzessin Kate von einer Bauch-OP erholt, bemüht sich der Palast, Spekulationen zu dämpfen – mit einem hübschen Familienbild. Doch das geht schief.

Prinzessin Kate sorgte mit ihrem Foto für Verwirrung.  | Foto: Paul Grover (dpa)
Prinzessin Kate sorgte mit ihrem Foto für Verwirrung. Foto: Paul Grover (dpa)
1/4
Der geplante Befreiungsschlag ist für die Royal Family zum PR-Desaster geworden. Prinzessin Kate räumte am Montag nach beispiellosem öffentlichen Druck ein, dass sie ein Foto von sich und ihren drei Kindern nachträglich bearbeitet hat. Anstatt mit Verschwörungstheorien und Spekulationen über den Gesundheitszustand der 42-Jährigen aufzuräumen, sieht sich der Palast nun noch mehr kritischen Fragen ausgesetzt.
Der Zustand der künftigen Königin ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar