Ein großartig böses Denkmal

Dietrich Roeschmann

Von Dietrich Roeschmann

Mi, 19. August 2015

Ausstellungen

MEIN BILD (3): "Familie Hunger" von Kippenberger.

Kunstwerke können wie gute Freunde sein. Man trifft sich auf einen Sprung, verbringt glückliche Stunden miteinander und freut sich beim Abschied schon aufs nächste Mal. In der Serie "Mein Bild" verraten Kunstautoren der BZ ihre Favoriten. Bei Dietrich Roeschmann ist es Martin Kippenbergers Skulpturengruppe "Familie Hunger".

"Ma’m, was soll das sein?", fragt der Eislieferant im Vorbeigehen. "Es heißt Hunger", antwortet die alte Dame und spachtelt weiter an der unförmigen Figur mit Loch im Bauch, die vor ihr auf einem wackligen Gestell aufgebockt ist. Gerade fünf Sekunden dauert diese absurde Szene aus Hitchcocks ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung