Singer-Songwriter-Festival

Ein Hauch von Woodstock wehte durch den Rosenhof in Schwand

Gudrun Gehr

Von Gudrun Gehr

Mo, 01. Juli 2019 um 11:57 Uhr

Kleines Wiesental

War es nun ein Volksfest? Oder ein Familienfest? Oder mittendrin noch ein Musikfestival? Es war am Samstagabend auf der lauschigen Wiese des Rosenhofes in Schwand wohl von allem ein bisschen.

Die Wetterbedingungen hätten nicht besser sein können. Die handgemachte Folk- oder Rockmusik aus der Feder talentierter Songwriterinnen und Songwriter aus allen Stilrichtungen zog weit mehr als 100 Besuchern an.

Motto: Von Menschen für Menschen
Bereits um 15 Uhr öffnete das Festgelände, und die vielen Kinder erhielten jede Menge Gelegenheit, herumzutollen. Eine Grillstelle war eingerichtet, die Gäste hatten ihre Klappstühle oder Decken mitgebracht und bildeten auf der Wiese um die Bühne am ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ