Account/Login

Mundart bei "Orte für Worte"

Ein Highmat-Abend im Lahrer Schlachthof ohne Heimattümelei

Ulrike Le Bras
  • Mo, 20. Mai 2024, 08:00 Uhr
    Lahr

     

Zum siebten Mal wurde im Rahmen von "Orte für Worte" der Highmat-Abend im Schlachthof Lahr veranstaltet. Zum dritten Mal gestalteten ihn die alemannische Band Luddi und die Mundartautorin Ulrike Derndinger.

Alemannen-Power brachte die Band Luddi auf die Bühne des Lahrer Schlachthofs.   | Foto: Endrik Baublies
Alemannen-Power brachte die Band Luddi auf die Bühne des Lahrer Schlachthofs. Foto: Endrik Baublies
1/2
Den vielen Fans der Veranstaltung, die mit Unterstützung der Stiftung für Lahr stattgefunden hat, war es von vornherein klar, dass sie den Schlachthof kräftig rocken würden: Die Kombination "Derndinger und Luddi" hat sich seit Beginn der Highmat-Abende als Erfolgsmodell erwiesen. Wie schon 2016 und 2019, so sind ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar