Ein "lebendiges Museum" in Bernau

Ulrike Spiegelhalter

Von Ulrike Spiegelhalter

Mo, 16. August 2010

St. Blasien

Holzschneflertag und Naturparkmarkt rund um den Resenhof ziehen Besucher an / Alte Handwerksberufe demonstriert.

BERNAU. Mit dem Holzschneflertag und dem damit verbundenen Naturparkmarkt machte Bernau eine Woche nach dem Thoma-Tag erneut auf sich aufmerksam. Trotz wechselhaftem Wetter, am Samstag immerhin mit Regentropfen erst nach Beendigung des Markttreibens, fanden zahlreiche Besucher den Weg zum Resenhof und zum Forum, in deren Umfeld die bunten Marktstände aufgebaut waren.

Neben mannigfachen Angeboten regionaler Produkte gab es im Resenhof Vorführungen von aussterbenden Handwerksberufen, im Forum eine vielfältige und sehenswerte Ausstellung der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung