Ein Pfarrer, der viel hinterlassen hat

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 18. April 2020

Wyhl

Berno Keller ist verstorben.

WYHL/FORCHHEIM (BZ). Berno Keller, der langjährige Pfarrer Forchheims und Wyhls, ist Ende März verstorben, das teilte Seelsorgeeinheit Nördlicher Kaiserstuhl in ihrem aktuellen Pfarrbrief mit. Keller verstarb bereits am 31. März in Brühl. In der Karwoche wurde ihm in der Eucharistiefeier gedacht. In seiner Zeit als Pfarrer konnte er in Wyhl viele Projekte anstoßen, die bis heute nachhallen.

Pfarrer Keller war von November 1994 bis 2001 Pfarrer in Sankt Blasius in Wyhl und in Sankt Johannes Baptist in Forchheim. Noch lange nach seinem aus gesundheitlichen Gründen vorgezogenen Ruhestand 2001 stand ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ