Ein Plädoyer für den Anstand: SZ-Kolumnist Axel Hacke im Interview

Bernhard Amelung

Von Bernhard Amelung

Mi, 13. Dezember 2017 um 12:59 Uhr

Hochkultur (fudder) Hochkultur

Allen Menschen soll man mit Anstand begegnen. Wie das geht, erklärt Axel Hacke im Interview. Der SZ-Starkolumnist liest am Freitag am Theater Freiburg.

Herr Hacke, was ist Anstand?
Hacke: Das ist ja ein Begriff, der für viele Menschen erst mal verstaubt klingt. Vielleicht hat man ihn auch als Kind zu oft gehört. "Setz dich anständig hin" – das klingt ältlich und unsympathisch. Beschäftigt man sich mit dem Wort Anstand aber näher, stellt man fest, dass es viel zu tun hat mit Respekt vor anderen Menschen.
Wie werde ich ein anständiger Mensch?
Hacke: Ein Versuch könnte sein: allen Menschen zunächst einmal freundlich zu ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung