Ein Plädoyer für Mundart als Schulfach

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Do, 23. Januar 2020

Riehen

Die Riehener Literatur-Initiative Arena befasste sich mit Bedeutung und Zukunft der Mundart in einer globalisierten Gesellschaft.

RIEHEN. Wie es der Name schon sagt, will das "Kaleidoskop" unter dem Dach der Literatur-Initiative Arena die Vielfalt der Dialekte präsentieren. Seit 1990 werden in Riehen regelmäßig auch Mundartlesungen veranstaltet. Die Jubiläumsveranstaltung "30 Jahre Kaleidoskop" war nicht nur ein Grund zum Feiern, sondern zum Nachdenken über die Bedeutung und die Zukunft der Mundart in einer globalisierten Gesellschaft.
Das vollbesetzte Kellertheater im Haus der Vereine war Indiz dafür, dass es die Mundart längst aus dem "Kräutergarten des Provinziellen" heraus in das Blickfeld des ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung