Tschechien

Ein Poltergeist auf der Prager Burg

Ulrich Krökel

Von Ulrich Krökel

Mo, 28. Januar 2013

Ausland

Die Tschechen haben den umstrittenen Linkspopulisten Milos Zeman zu ihrem neuen Präsidenten gewählt.

PRAG. Die Tschechen haben am Samstag erstmals direkt ihren Präsidenten gewählt. Rund 55 Prozent der Wähler gaben ihre Stimme dem Linkspopulisten Milo Zeman. Der kündigte gleich nach der Wahl an, dass er sich künftig aktiv in die Politik einmischen werde, um Tschechien in einen Wohlfahrtsstaat zu verwandeln.

Klarer Verlierer ist der wertkonservative Außenminister Karel Fürst zu Schwarzenberg. In der ersten Wahlrunde war der 75-jährige überraschend auf dem zweiten Platz gelandet.
Milos Zeman ist ein Mann der lauten Töne. Zurückhaltung ist nicht sein Ding. Kaum hatte der 68-Jährige am Samstag die Präsidentenwahl in Tschechien für sich entschieden, polterte er los: "Ein linksgerichteter Politiker wie ich ist zwangläufig Gegner einer rechten Regierung, die noch dazu von Überläufern gestützt wird. Wir brauchen vorgezogene ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung