Zisch-Schreibwettbewerb Frühjahr 2014

Ein spannender Tag

Di, 25. März 2014 um 09:46 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Bertan Hantas, Klasse 4b, Rosenburgschule

An einem sonnigen Morgen rief mein Freund Alex an, weil er mit mir draußen gerne Fußball spielen wollte. Als er endlich kam, holte ich meinen WM-Ball aus dem Schrank im Flur, dann gingen Alex und ich super gelaunt nach draußen.

Wir spielten schnell auf der großen Wiese am Fluss, der groß und breit war. Plötzlich schoss ich den Ball rechts an Alex vorbei in den Fluss. "Platsch!", fiel der Ball in den Fluss und schwamm weg. Schnell rannten wir dem Ball hinterher. Aber wir konnten den Ball nicht rausholen, weil die Strömung zu stark war. Da beschlossen wir, dass wir am Fluss entlang wandern wollten. Viele Blumen und Bäume blühten am Fluss. Plötzlich hörten wir ein Rotkehlchen am Fluss singen. Auf einmal flog das Rotkehlchen auf den Boden, um einen Wurm zu fangen, damit es seine Jungen füttern konnte. Die jungen Rotkehlchen hatten einen Riesenhunger und sie riefen ihre Mutter, damit sie ihnen etwas zu essen bringt. Alex und ich haben das gesehen und uns gefreut.

Am nächsten Tag sollten wir in die Schule gehen. Dort kam in unsere Klasse eine Redakteurin. Wir freuten uns, dass Alex und ich der Redakteurin alles erzählen durften.