"Paul Klee. Leben und Nachleben" in Bern

Ein Telegramm aus Weimar

Volker Bauermeister

Von Volker Bauermeister

Di, 27. Oktober 2009 um 19:57 Uhr

Ausstellungen

Das Berner Zentrum Paul Klee öffnet sein großes Archiv und zeigt nicht nur Bilder allein – sondern viele Dokumente zu Leben und Werk des Künstlers.

"Diesseitig bin ich gar nicht fassbar." Das Berner Kleezentrum setzt ein Fragezeichen hinter den bekannten Satz. Mit dem hier erstmals ausgebreiteten Archivbestand erklärt eine Ausstellung Paul Klee von der Geschichte seines Lebens her. Neben den Bildern stehen für diesmal in Schauvitrinen die Requisiten und Dokumente der Vita. Wo überall war er, was nahm er wahr, wem begegnete er? Klee der Leser, der Briefschreiber und Arbeiter im Atelier, der Reisende, der Katzenfreund, der Kollege, Vater, Ehemann, Musiker ... "Diesseitig bin ich gar nicht fassbar." Wenn einer das so sagt, sagt das viel über ihn. Doch die Ausstellung sucht Erklärung von einer andern Seite.
Am Anfang stehen Container mit Büchern aus der Bibliothek des Künstlers. 1200 Bände lagern im Kleezentrum. Ein knapper Einblick: Literatur (vom Nibelungenlied bis Flaubert), musikhistorische ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung