Zisch-Schreibwettbewerb Frühjahr 2015 II

Ein toller Tag mit Fritzi

Gregor Zentner, Klasse 4b, Weingartenschule Zell-Weierbach, Offenburg

Von Gregor Zentner, Klasse 4b, Weingartenschule Zell-Weierbach & Offenburg

Do, 09. Juli 2015 um 13:37 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Gregor Zentner, Klasse 4b, Weingartenschule Zell-Weierbach, Offenburg

Gestern war Tim im Schwimmbad. Ihm war ziemlich heiß. Da sah er seinen Freund Tom und winkte ihm zu. Tom besaß eine Wasserschildkröte und hatte sie dabei, denn er mag sie sehr. Tom nannte seine Schildkröte liebevoll Fritzi. Tim zog sich um und sprang gleich ins Wasser. Während er im Becken planschte, drehte Tim sich um und sah Fritzi direkt ins Gesicht. "Du kannst einen aber ganz schön erschrecken!", sagte Tim zu Fritzi.

Nach einer Weile ging er aus dem Wasser und legte sich neben seinen Freund Tom, der sich panisch umsah und sein Lieblingstier suchte. "Deine Schildkröte hat mich ganz schön erschreckt!", sagte Tim zu Tom. "Weißt du denn, wo sie ist?", fragte Tom. "Na, im Wasser natürlich!", antwortete Tim. Tom dankte kurz und rannte ins Wasser, um Fritzi zu suchen. Da entdeckte er sie zwischen vielen kleinen Kindern, die friedlich am Beckenrand plantschten. "Fritzi! Da bist du ja endlich!", jubelte Tom und holte sie aus dem Wasser.

Tim ging zum Kiosk, holte sich einen Eisbecher und legte sich wieder an seinen Platz. Als er fertig war, stellte er den Eisbecher auf den Boden und Fritzi begann, ihn ganz leer zu schlecken. Tim machte ein Foto davon, weil es so lustig aussah.

Als er abends im Bett lag und so über diesen Tag nachdachte, freute er sich, denn es war wirklich ein toller Tag.