Malterdingen

Einbruch in ein Einfamilienwohnhaus im Malterdinger Tulpenweg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 22. Oktober 2020 um 11:50 Uhr

Malterdingen

Unbekannte Einbrecher stiegen am Mittwoch, 21. Oktober, im Tulpenweg in Malterdingen in ein Einfamilienhaus ein. Offensichtlich wurde nichts gestohlen.

Am Mittwoch, 21. Oktober, wurde zwischen 9.45 und 21 Uhr in ein Einfamilienhaus im Tulpenweg in Malterdingen eingebrochen. Der oder die bislang unbekannten Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner und hebelten ein Badezimmerfenster auf, drangen in das Haus ein und durchsuchten nahezu alle Räume. Nach derzeitigen Erkenntnisse der Polizei wurde nichts entwendet. Das Polizeirevier Emmendingen, Tel.  07641/582-0, hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um die Mitteilung verdächtiger Beobachtungen im Tatzeitraum rund um das Wohngebiet.