Eine Begegnung in weiß

Reinhard Herbrig

Von Reinhard Herbrig

Mo, 21. September 2015

Murg

Der erste Weiße Tisch soll zeigen, wie die neue Murger Mitte mit Leben erfüllt werden kann.

MURG. "Während einige befürchteten, die neue Murger Mitte werde eine Betonwüste, wollten wir vom Forum Murg zeigen, dass der Platz eine Stätte der Begegnung ist". Das sagte Gemeinderätin Sonja Sarmann auf die Frage, warum sie sich am Samstagabend mit 15 Murger Bürgerinnen und Bürgern am "Diner en blanc" beteiligt hat.

Ein "Diner en blanc", ein weißer Tisch, ist eine Art Massenpicknick weiß gekleideter Menschen an zentralen Punkten einer Stadt oder Gemeinde. Francois Pasquier hatte 1988 in Paris eher zufällig das erste "Diner en blanc" initiiert. Mittlerweile gibt es gleichartige Veranstaltungen in Städten wie München ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung