Eine Knochenarbeit, die allen nützt

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Fr, 24. Dezember 2021

Ihringen

In Ihringen haben rund 20 ehrenamtliche Helfer Pflastersteine in den Reben verlegt.

. Unterstützt von der Gemeinde Ihringen und ihrem Bauhof haben rund 20 Freiwillige der Arbeitsgruppe Feldwegebau ein Steilstück eines Feldweges in den Reben oberhalb des Dorfes mit Rasengittersteinen befestigt. Damit ist er ganzjährig und witterungsunabhängig sicher zu befahren. Die Idee zum Pflastern im Ehrenamt hatte Gemeinderat und Winzer Rainer Jakob. Auf seine Initiative hin wurde erstmals vergangenes Jahr Wegebau im Ehrenamt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung