Kommentar

Eine letzte Frist für Erdogan

Gerd Höhler

Von Gerd Höhler

Fr, 26. November 2021 um 22:02 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Im Fall des inhaftierten Bürgerrechtlers Kavala riskiert die Türkei ihren Rauswurf aus dem Europarat. Er sitzt seit vier Jahren ohne Prozess im Gefängnis.

Der inhaftierte türkische Unternehmer, Mäzen und Regierungskritiker Osman Kavala kommt nicht frei. Ein Gericht in Istanbul entschied, dass er im Gefängnis bleibt. Der 64-Jährige sitzt seit über vier Jahren ohne Urteil im Hochsicherheitsgefängnis Silivri bei Istanbul. Mit der Entscheidung setzt sich die türkische Justiz erneut über einen Spruch des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte hinweg. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung