Einfühlsam, aber nie beschönigend

Regine Ounas-Kräusel

Von Regine Ounas-Kräusel

Di, 10. November 2015

Weil am Rhein

Mit einem bewegenden Chansonabend plädiert Petra Afonin dafür, das Leben bis zuletzt aktiv zu gestalten / Hospize helfen dabei.

WEIL AM RHEIN (ouk). "Es ist nie genug." Mit einem Theater- und Chansonabend unter diesem Titel gastierten die Schauspielerin Petra Afonin und die Pianistin Susanne Hinkelbein am Samstag im Haus der Volksbildung. Sie setzten sich mit dem Sterben und dem Tod auseinander. Im Mittelpunkt des Programms standen Ängste und Nöte, aber auch die beglückenden Momente, die Menschen bei der Pflege von kranken und sterbenden Angehörigen erleben.

Der Chansonabend war eine von drei Veranstaltungen der Hospizgruppe Grenzach-Wyhlen und des Kulturamtes Weil über das Sterben und den Tod. Unter dem Titel "Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht" sprach der Humortherapeut Michael Falkenbach am Freitag über Humor auch in der letzten Lebensphase. Am Sonntag gestalteten dann Kulturamtsleiter Tonio Paßlick und Martin Kutterer, Professor der Hochschule der Bildenden Künste Biel, einen lyrisch-musikalischen Abend über den "Tod im Märchen".
Am Samstag standen auf der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung