Eisenbachs Wasser

Stinkendes Trinkwasser in Oberbränd

Gert Brichta

Von Gert Brichta

Fr, 17. März 2017 um 16:29 Uhr

Eisenbach (Hochschw.)

Mit übel riechendem Trinkwasser aus der Leitung müssen Oberbränder Bürger klarkommen. Das Wasser stinke wie – so beschreibt es eine Betroffene – wenn man den Syphon öffnet und der Duft von Kanalisation ausströmt.

Verunsicherung und Ratlosigkeit herrschen. Zur Sprache kam dies in der Frageviertelstunde der öffentlichen Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend.

Die Situation ist der Gemeindeverwaltung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ